fbpx Mitgliederinfo zu COVID-19 | Invibe
Bestes Training

MITGLIEDERINFO ZU COVID 19

Liebe Mitglieder,

auf Anordnung der Regierung müssen wir unsere Studios ab dem 03. November bis 30. November 2020 vorübergehend schließen.

Wir sind bestürzt über diese Maßnahme, da ein sicherer Studiobetrieb auch mit weiteren Einschränkungen, wie z. B. einer limitierten Personenanzahl, problemlos möglich gewesen wäre. An dieser Stelle auch ein riesengroßes Dankeschön an euch alle, liebe Mitglieder! Durch eure Unterstützung und Disziplin konnte bisher stets ein risikofreies Training gewährleistet werden.

Eine in den letzten Wochen europaweit durchgeführte Studie unter 62 Millionen Fitnessstudiobesuchern kam zu dem Ergebnis, dass die durchschnittliche Infektionsrate in Fitnessstudios bei nur 0,78 von 100.000 Besuchen liegt. Zudem ist eins unumstritten: Fitness fördert die Gesundheit und stärkt das Immunsystem. Die Entscheidung über diese erneute Schließung bedauern wir daher zutiefst.

DEINE BEITRÄGE

Keine Sorge, mit der Abbuchung deines Beitrages entsteht für dich absolut kein Nachteil. Deine Mitgliedschaft verlängert sich kostenfrei um die Dauer der Schließzeit. Damit ist gewährleistet, dass dein Studio und unser gesamtes Team auch nach dem Lockdown in bester Qualität und Motivation wieder für dich da sind.

HOME WORKOUT

Gerne möchten wir dich aktiv dabei unterstützen, auch während des Lockdowns zu Hause fit zu bleiben. Darum hat unser Team für euch bereits effektive und abwechslungsreiche Workouts per Video zusammengestellt. Dieses Programm steht dir als INVIBE Mitglied kostenlos ab morgen über unsere Website zur Verfügung, unter www.invibe.at/homeworkout.

Wir freuen uns jetzt schon auf die rasche Wiedereröffnung, um wieder Fitness betreiben zu können und zwar so, wie wir es lieben: Im Fitnessstudio.

Vielen Dank für eure tolle Unterstützung und bleibt gesund!
Euer gesamtes INVIBE Team mit über 100 Mitarbeitern

PS: Bei Fragen oder Anliegen nutzt bitte unser Kontaktformular und wir werden uns verlässlich bei euch melden. Telefonisch sind wir während des Lockdowns wöchentlich Mo und Mi 9.00 – 12.00 Uhr erreichbar.